Was ist Fairfashion ?

 

Kurz zusammengefasst:

 

 Katastrophale Arbeitsbedingungen, Hungerlöhne und die Verschmutzung von Flüssen sind nur einige  Schattenseiten der Fast- Fashion Industrie. 

 

Bei der Herstellung von Fairtrade Kleidung wird u.a auf diese Dinge geachtet:

  • Verzicht auf Kinderarbeit
  • faire Entlohnung und geregelte Arbeitszeiten der Mitarbeiter
  • Sicherheit am Arbeitsplatz
  • es werden ausschließlich nachhaltige und ökologische Stoffe verwendet
  • auf giftige Farben wird auch verzichtet, sodass diese nicht in die Natur oder über unsere Haut in den Körper gelangen können
  • Respektvoller Umgang mit Ressourcen 

 

Link List:

 

Dokumentation über Fastfashion: the true cost 

Website für Tipps zum nachhaltigen Leben:  Utopia.de

Blogger*innen, die sich mit nachhaltiger Mode auseinandersetzen: heylilahey , dariadaria